Konditionen

Ich lese sehr gerne – nicht nur zu meinem eigenen Vergnügen, sondern auch vor. Vor Kindern und Jugendlichen (und Erwachsenen, wenn die Lust haben oder die Kinder und Jugendlichen begleiten). Termine und alles Weitere zur Vorbereitung sprechen wir am besten persönlich ab.

Meine Honorarvorstellungen orientieren sich grob am Verband deutscher Schriftsteller (falls mich jemand für wahnsinnig halten sollte: Sie liegen darunter …).
Eine Lesung: 270 Euro plus 7 % bzw. 19 % Mehrwertsteuer
Weitere Lesungen am gleichen Tag und Ort: je 200 Euro plus 7 % bzw. 19 % Mehrwertsteuer

Dazu kommen außerhalb Berlins noch die Reisekosten (sofern möglich mit Frühbucherrabatt und BahnCard) und, in Gegenden, in denen keine Freunde oder Verwandte von mir wohnen, evtl. Übernachtungskosten.

Unter ganz bestimmten Bedingungen oder bei gewichtigen Argumenten, die Ausnahmen der oben genannten Konditionen nahelegen, finden wir bestimmt eine Möglichkeit zur beiderseitigen Zufriedenheit!

Berliner Schulen und Bibliotheken möchte ich auf die Fördermöglichkeiten des Berliner Autorenlesefonds hinweisen. Außerdem bin ich Mitglied im Friedrich-Bödecker-Kreis zur Förderung von Autorenlesungen.