Lesung in Zeiten von Corona

Ganz kurz, bevor in Deutschland die Bürgersteige wieder hochgeklappt und die Tore verschlossen werden, hatte ich noch Gelegenheit, an der Erika-Mann-Grundschule in Berlin aus meinem Hasenkrimi zu lesen. Außerdem haben wir zusammen die Reise nacherlebt, wie aus einer ersten Idee eine Geschichte und aus einer Geschichte ein Buch wird.

Ich habe mich trotz der merkwürdigen Umstände gefreut, ein wenig Abwechslung und Anregung in das Schulleben bringen zu dürfen, das dieses Jahr von Unsicherheit und ständigem Hin und Her geprägt ist.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.